Geschichte

Das Sondermodell „World Cup 74“ wurde 1974 anlässlich der Fußball Weltmeisterschaft in Deutschland produziert. Es handelt sich bei diesem Modell um einen VW Käfer 1303 (Limousine), der in einer Auflage von 300 Stück in den Farben cliffgrün, rallyegelb, senegalrot und leuchtorange angeboten wurde. Besondere Merkmale des WM-Käfers sind die schwarzen Hauben, der seitliche World-Cup-Schriftzug, der Fußball zum Schalten sowie das Fähnchen für den Fan.

Neben der geschlossenen Version wurden bei Karmann in Osnabrück auch 25 Cabrios, alle in der Farbe cliffgrün, hergestellt.

 

Diese Exemplare waren nicht frei verkäuflich, sondern wurden den Spielern und Trainern der Deutschen Fußball Nationalmannschaft als Geschenk anlässlich des WM-Gewinns 1974 überreicht. Siehe hierzu auch einen Artikel in der Mitarbeiterzeitung von VW „Autogramm“

(Quelle: http://autogramm.volkswagen.de/06_06/aktuell/2006_06_aktuell_21.htm, aufgerufen am 31. Oktober 2006 um 02:10)

 

Während des Banketts zur Siegesfeier im Münchner Hilton Hotel wurde mindestens ein Cabrio ausgestellt. Die Übergabe an die Gewinner erfolgte in den darauffolgenden Tagen für die Spieler des FC Bayern München bei MAHAG München (im Bild Franz Beckenbauer), für Dieter Herzog von Fortuna Düsseldorf im Düsseldorfer Rheinstadion und die Spieler des Borussia Mönchengladbach (im Bild Bonhof, Heynckes, Kleff, Voigts und Wimmer) im Bökelbergstadion in Mönchengladbach.

© Waldhausen + Bürkel GmbH & Co. KG, Mönchengladbach

 

Technische Daten

Modell 151 131 VW 1303 LS Cabriolet
Typ15
gebaut am10.06.1974 bzw. 11.06.1974
Fahrgestell-Nr.154 2 72x xxx
Farbe9998 Einzellackierung
L 61 A Cliffgrün
L03C Mattschwarz
50 Kunstleder schwarz
Motor1570 ccm
Leistung50 PS
Getriebe4 Gang
Felgen4,5 x 15 ET 41, Lack L97U graualuminium
Bereifung5.60 x 15
Mehrausstattungen097 Radio „Emden“
102 beheizbare Heckscheibe
184 3-Punkt-Automatic-Sicherheitsgurte für Vordersitze
289 Abreißschraube für Mantelrohrbefestigung?
724 Aktionsmodel „WM-Käfer Cabriolet“